Unsere Schulpferde

Hrafnar

Hrafnar ist das neuste Mitglied in unserer Schulpferdetruppe. Der hübsche Rappe mit den grossen Augen ist sehr sanft im Umgang und geniesst schon grosse Beliebtheit.

 

Er läuft sowohl Anfänger- wie auch bei Töltstunden.


Muska

Muska, die Passmaschine. Sie hat eine lange Babypause hinter sich und strotzt nun vor Energie und Motivation in unseren Reitstunden.


Sie ist nicht nur sehr fein zu reiten, sondern auch im Umgang ein Engel. 

 


Vinur

Vinur ist der Älteste im Schulpferdeteam.  Mit seinen 24 Jahren hat er schon eine Menge erleben dürfen. Nun geniesst er es, von den Kindern verwöhnt zu werden und ruhige Stunden zu gehen.

 


Reynir

Reynir, der hübsche Mausfalbwallach, ist bei allen aufgrund seiner zappeligen und lustigen Art bekannt. Er ist ein talentierter Fünfgänger und läuft sowohl Anfänger- , wie auch Fortgeschrittenenstunden.

 


Máni

Máni ist der beste Freund von Vinur und hat ebenfalls schon eine Menge erlebt. Deshalb ist er auch durch nichts aus der Ruhe zu bringen und hilft auch jenen, die sich noch etwas unsicher beim Reiten fühlen.

 


Stjarni

Stjarni ist ein grosser Wallach, der sich super dem reiterlichen Niveau anpassen kann. Somit ist er bei den Kinderreitstunden lieb und brav und bei den Erwachsenenreitstunden macht er auch sehr viel Spass, da er viel Tölt besitzt.

 

Die Lieblingsdisziplin von Stjarni ist das Springen, da ist er oftmals kaum mehr zu bremsen vor lauter Freude.


Die Gesundheit unserer Schulpferde ist uns sehr wichtig und wir bemühen uns sehr, ihr Leben so aktiv und abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. Da wir auch ein paar Pferde haben, die schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben, haben wir für Anfänger mit Schulpferden ein Maximalgewicht von 70kg festgelegt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.