Verkaufspferde

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Traumpferd? Wir helfen Ihnen gerne dabei!

 

Islandpferde sind für alles Mögliche einsetzbar. Vom Freizeitpferd zum Sportstar, bei den Isländern ist alles vertreten. Sie bestechen jedoch vor allem auch durch ihren einzigartigen Charakter: Freundlich und gelassen und trotzdem sehr willig.

Tumi frá Dalsholti, 10 Jahre

Tumi ist ein Spasspferd schlechthin. Sein Charakter lässt nicht zu wünschen übrig: Er ist total unerschrocken, lieb und respektvoll und für Alles zu haben. 

 

Auch gangtechnisch macht Tumi sehr viel Spass. 4-gängig veranlagt hat er tolle Grundgänge. Besonders der Schritt und der Galopp sind sehr einfach zu reiten und haben viel Raumgriff. Tölt ist einfach zu reiten und bis ins schnellere Tempo problemlos taktklar möglich.

Obwohl sich Tumi gangtechnisch fürs Turnier eignen würde, verkaufen wir ihn nicht als reines Turnierpferd. Er besitzt einen feinen aber auch etwas sensiblen Charakter und geht nicht sehr gerne auf Turniere. Verladen etc. ist überhaupt kein Problem, er äussert seinen Unmut nur durch einen etwas versteiften Körper, was sein Gangpotenzial dann etwas beeinträchtigt. Mit etwas Übung und Geduld könnte sich das aber natürlich weiterentwickeln. 

 

Tumis zukünftiger Besitzer sollte kein reiner Anfänger sein, da er gerne Reiter hat, die ruhig sitzen und ihn nicht all zu sehr stören. Vom Charakter und Temperament her eignet er sich aber sowohl für etwas zurückhaltendere, wie auch forderndere Reiter. Er ist ein absolutes Luxusfreizeitpferd.

 

Ursprünglich haben wir Tumi als Schulpferd gekauft. Seine Lieblingsbeschäftigung ist allerdings das Ausreiten und er mag es, wenn ihn jemand kennt und auf ihn eingehen kann. Deshalb haben wir uns dafür entschieden, ihn an eine Privatperson zu verkaufen. Tumi ist ein auffallend grosser Wallach, der sehr imposant wirkt. 

 

Preisklasse: C

Preisklassen:

A:  8'000 - 12'000 CHF

B: 12'000 - 16'000 CHF

C: 16'000 - 20'000 CHF

D: über 20'000 CHF

Verkaufte Pferde

 

 

 

 

 

 

Marina und Dögun

 

 

 

 

 

 

Regina und Janine mit ihrem Skór

 

 

 

 

 

 

Tanja mit Luisa